Camp 36 © Anke Hüsges / WWF
22.10.—28.10.2017

Von A wie Ameise bis Z wie Zebra

Camp 36

Anmeldefrist vorbei

22.10.—28.10.2017

7 Tage • 7 bis 13 Jahre

Camp-Preis: 355 €
(inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Nettetal-Hinsbeck und Krefelder Zoo | Nordrhein-Westfalen

Unterkunft:
• 4 Übernachtungen im Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck in Ferienhäusern/Mehrbettzimmern mit DU/WC. Die folgenden Nächte übernachten Mädchen und Jungen gemeinsam in der Scheune des Krefelder Zoos (Seminarhaus mit WC und Waschbecken, ohne Dusche; Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen sind mitzubringen).
• Vollpension, zusätzlich Obst und Getränke
• Tischtennisplatten, Schwimmbad, Sporthalle, Beachvolleyballfeld, Basketball- und Bolzplatz, Spiel- und Liegewiese

Camp-Leitung: Anke Hüsges


© Johanna Geschke / WWF

Interessiert dich, wie man Pinguine füttert, Affen am besten beschäftigt oder wie sich Tierärzte um die Gesundheit der Zootiere kümmern? Dann sehen wir uns sicher bald. Unsere ersten Abenteuer starten wir von Nettetal-Hinsbeck aus. Auf dem Tiergnadenhof Arche Noah, besserst du mit Farbe, Hammer und Nägeln Käfige aus, bastelst Spielmöglichkeiten für Kaninchen und Meerschweinchen oder striegelst Ponys. Tieren in Not ein liebevolles Zuhause zu schaffen, ist toll – sie zu streicheln sowieso.
In der Kluterhöhle entdeckst du mit Helm und Taschenlampe die Welt unter der Erdober-fläche – kriechend, kletternd und rutschend. Du findest die Enge ungemütlich? Wähl einfach die andere Tour, bei der du dich stehend fortbewegen kannst. Beide sind total spannend.
Nimm auch Anregungen für zu Hause mit: Samenkugeln und Nisthilfen für Insekten und kleine Säugetiere kannst du später leicht mit Freunden nachbauen. In einem Fluss und See findest du heraus, was darinnen und darauf schwimmt und ob die Wasserqualität stimmt.


© Arnold Morascher / WWF

Danach ziehst du in den Krefelder Zoo um und schläfst dort sogar. Dir steht offen, was normale Zoobesucher nie erleben: Bastel dem Orang-Utan Baby Spielzeug und betätige dich als Verhaltensforscher bei den Affen. Vielleicht traust du dich sogar mal eine Schlange oder Käthe, die Vogelspinne, anzufassen. Eine Nachtsafari durch das Regenwaldhaus und das verlassene Zoogelände, Schatzsuche, Lagerfeuer und noch viel mehr tolle Sachen warten auf dich. Es könnte sein, dass du am liebsten länger bleiben würdest.


© Johanna Geschke / WWF

„Seitdem ich in deinem Alter war, wollte ich die Natur entdecken, erforschen und auch retten."

Camp-Leiterin Anke Hüsges

e9daad4b2b53d257e0001cc7257ac757.jpg

Camp-Leiterin

Anke

© Frithjof Schnurbuch / WWF

Seitdem ich in deinem Alter war, wollte ich die Natur entdecken, erforschen und auch retten. Ich schwärme für Tiere und Pflanzen. Egal ob Spinne, Murmeltier, Raubkatze, Elefant oder Affe. Ich will wissen, wie und wo sie leben und wie sie sich verhalten. Deshalb bin schon auf Berge geklettert, im Meer getaucht, in Höhlen gestiegen und durch den Regenwald gestreift. Ich habe Biologie, Sport und Pädagogik studiert. Nun vermittle ich jungen Menschen die Geheimnisse der Natur sowie Spaß an Sport und Bewegung. Nebenbei arbeite ich ehrenamtlich im Krefelder Zoo und erlebe die Tiere dort hautnah. Wenn du auch voller Neugier und Tatendrang steckst, freu ich mich auf viele gemeinsame Entdeckungen, ob im Zoo oder bei unseren wilden Bergtouren.

Von A wie Ameise bis Z wie Zebra

Camp 36

Zeitraum: 22.10. – 28.10.2017
Für Kinder im Alter von: 7 bis 13 Jahre
Camp-Preis: 355 € (inklusive aller u.a. Leistungen)

Standort: Nettetal-Hinsbeck und Krefelder Zoo | Nordrhein-Westfalen

Unterkunft:
• 4 Übernachtungen im Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck in Ferienhäusern/Mehrbettzimmern mit DU/WC. Die folgenden Nächte übernachten Mädchen und Jungen gemeinsam in der Scheune des Krefelder Zoos (Seminarhaus mit WC und Waschbecken, ohne Dusche; Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen sind mitzubringen).
• Vollpension, zusätzlich Obst und Getränke
• Tischtennisplatten, Schwimmbad, Sporthalle, Beachvolleyballfeld, Basketball- und Bolzplatz, Spiel- und Liegewiese

Camp-Leitung: Anke Hüsges

Leistungen:
• 7 Reisetage/6 Übernachtungen: 4 Übernachtungen im Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck inklusive Bettwäsche, 2 Übernachtungen im Krefelder Zoo (Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen sind mitzubringen)
• Vollpension, zusätzlich Obst und Getränke
• fürsorgliche Rundumbetreuung durch qualifizierte Camp-Leitung und Betreuende
• maximal 8 Kinder/Jugendliche pro Betreuende/n
• Besuch und Mithelfen auf dem Tiergnadenhof Arche Noah in Meerbusch (inklusive Bustransfer)
• Bau von Nisthilfen für Insekten und Säuger
• Gewässeruntersuchung an den Krickenbecker Seen
• Erlebnistour durch die Kluterthöhle mit einer/m ausgebildeten/m Höhlenführer/in (inklusive Bustransfer). Die Tour führt überwiegend durch unbeleuchtete Gänge. Auf der Route werden wir teilweise klettern oder auf dem Bauch liegend durch Engstellen kriechen. Teilnehmenden, die das nicht mögen oder Platzangst haben, bieten wir eine alternative Führung an, bei der man die Höhle stehend erkundet.
• Bustransfer vom Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck zum Zoo Krefeld
• Entdeckertour durch den Zoo Krefeld
• Besuch des Schmetterlingshauses
• Besichtigung der Futtermeisterei
• Zoorallye
• Workshops: Tierspuren in Ton drücken, Spielzeug für Primaten basteln
• (Outdoor-)Gruppenspiele, malen, basteln
• Freizeit und Erholung, toben und Spaß haben
• Abendprogramm: Fackel-Nachtwanderung, Samenbomben bauen, Nachtsafari durch das Regenwaldhaus im Zoo, Fledermaus-Erlebnisabend, Lagerfeuer mit Stockbrot, Disco, Spiele
• Eintrittsgelder und Leihgebühren
• Insolvenzversicherung/Reise-Sicherungsschein
• Die Teilnahmebedingungen der WWF YOUNG PANDA-Camps sind Bestandteil dieses Camp-Angebotes

Anreise zum Camp: Eigenanreise. Treffpunkt: Beginn am 22.10. um 16:00 Uhr am Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck; Ende am 28.10. um 14:00 Uhr am Eingang des Krefelder Zoos.

Teilnehmendenzahl: Mindestens 12, maximal 24 Personen. Wird die Mindestanzahl bis spätestens 8 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden und Sie werden von uns benachrichtigt.

Nicht im Camp-Preis enthalten:
• Taschengeld
• Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
• Unfallversicherung
• Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen

Änderungen vorbehalten

Nach oben

Komm mit!

In unseren Camps erlebst du das Unvergessliche.

Bilder zum Erinnern

Deine schönsten Erlebnisse als Foto oder Film.

Neues Jahr - neue Camps

Lass dich per E-Mail informieren, sobald unser neues Programm startet.

Sei ein YOUNG PANDA!

Mitglieder fahren in die
schönsten Natur-Camps.

Nach oben