Kinotipp

Das Geheimnis der Bäume – Die Abenteuer von Dolores & Mike

Das ist kein gewöhnlicher Kinofilm: "Das Geheimnis der Bäume" kannst du rundum im Kinosaal anschauen. Die Marienkäfer Dolores und Glühwürmchen Mike führen dich ins grüne Paradies des Waldes.

Die beiden erzählen witzig und spannend, wie Bäume funktionieren, wie das Wasser gegen die Schwerkraft bis in die Spitzen der Krone transportiert wird, wie Bäume atmen und was die Sonne damit zu tun hat.

Mit ihnen entdeckst du als Zuschauer die Welt aus dem Blickwinkel von Insekten. Du erlebst eine frech-flotte Geschichte in wunderschönen Bildern. Du erfährst, wie die Dinge in der Natur zusammenhängen. Und wie wir diese Dinge beeinflussen können – im Schlechten wie im Guten.

„Life of trees“, "das Leben der Bäume", heißt der Film im englischen Original. Es ist kein normaler Kinofilm. Es ist ein Film, der über das Dach des ganzen gewölbten Kinosaals gezeigt wird. Du sitzt als Zuschauer mittendrin im Geschehen. Und das ist auch noch in 3D! Deshalb ist dieser Film ein ganz besonderes Erlebnis.

Klar, dass das nur in bestimmten Kinos funktioniert. Dieser Film wird deshalb auch nur in bestimmten Planetarien und Science Centern (das sind Wissenschaftszentren) gezeigt:

• Ab dem 23.10. 2012 im Planetarium Hamburg
• Ab dem  15.11. 2012 im Mediendom Kiel  (Adresse: Sokratesplatz 1, 24149 Kiel)
• Ab 17.11. 2012 im Planetarium Minikosmos Lichtenstein   (Adresse:  Minikomos, Chemnitzer Str. 43, 09350 Lichtenstein)

Ein tolles Extra gibt es vorweg: einen spannenden Vorfilm vom WWF über Wälder!

Das Geheimnis der Bäume, 32 Minuten, ab Oktober 2012, Softmachine/ Ilusamedia Spain/ FilmFernsehFonds Bayern. Vorfilm: WWF Beautiful Forest.