Anna-Lucia

hat gleich mehrmals für Tiere gesammelt

Anna-Lucia, 11 Jahre, hat insgesamt 85 Euro für den WWF gesammelt. Und das kam so, wie sie schreibt:

Ich bin ein großer Fan von Tieren. Deswegen wollte ich Spendengelder für den WWF sammeln. Zuerst habe ich Heiligabend Geld in der eigenen Familie gesammelt. Das war ein guter Zeitpunkt! Alle waren bereit, etwas zu spenden.

Dann habe ich mich mit einer Freundin zusammen vor den Rewe-Laden um die Ecke gestellt und wir haben die Leute direkt gefragt, ob sie nicht etwas für Tiere spenden wollen. Hierfür haben wir eine Spendenbox vom WWF genommen. Ein paar Leute waren ziemlich unfreundlich, aber viele waren sehr nett und haben uns unterstützt.

Zuletzt habe ich mit Freundinnen bei einem Flohmarkt auf dem Herbstfest im Stadtteil eigene Sachen verkauft. Außerdem haben wir Kuchen gebacken und gegen Spenden verschenkt.

Ich bin selber erstaunt, wie viel Geld so zusammen gekommen ist. Es hat viel Spaß gemacht und ich werde bestimmt weitermachen.

Dankeschön, dass du gleich dreimal für die Tiere aktiv geworden bist - das ist große Klasse, Anna-Lucia!