Annika, Hanna und Annabel

Muffins und Glückssteine für bedrohte Tiere

Wir hatten heute unseren großen Tag. Meine Freundinnen haben von Freitag auf Samstag bei mir übernachtet. Da haben wir die letzten Vorbereitungen getroffen. Heute Morgen: Nach einer halben Ewigkeit stand dann irgendwann 10:20 Uhr auf der Küchenuhr und wir sind losgefahren.

Wir haben unseren Stand auf dem Marktplatz aufgebaut und los ging's. Wir waren alle motiviert. Viele Leute haben auch einfach so etwas gespendet, ohne was zu kaufen. Wir haben Kuchen, Tee, Muffins und Glückssteine angeboten.

Nach zweieinhalb Stunden war unsere Aktion beendet. Wir haben 177,25 Euro eingenommen, die wir dem WWF spenden! Wir haben uns alle total gefreut. Vielleicht wiederholen wir das ja mal wieder, wer weiß ...

Spitze! Ihr Drei habt eine tolle Aktion auf die Beine gestellt, ganz großen Dank dafür!