Emil und die Spenden-Demo

mit Carlo, Alicia und Fabian

Emil ist 9 Jahre alt und geht mit seinen Freunden in die 3. Klasse einer Berliner Schule. Eines Tages hatten sie eine tolle Idee, schrieb uns Emil:

Die Idee

An einem Tag haben wir uns über das Fest am 1. Mai unterhalten und haben uns gedacht, wir wollen auch eine Demonstration machen! Wir haben überlegt, für was wir demonstrieren wollen und wo wir die Demonstration machen wollen. Wir haben nachgedacht und überlegt und schließlich ist mir eingefallen, dass wir eine Demo für Tierschutz machen können. Alicia, Fabian und Carlo fanden das auch gut und dann haben wir überlegt, wo wir die Demo machen können. Da kam eigentlich nur der Schulhof in Frage.

Die Vorbereitung

Schon am nächsten Tag haben wir mit den Vorbereitungen angefangen. Also sind wir als erstes ins Sekretariat gegangen und haben die Demo angemeldet. Als wir damit fertig waren, haben wir schon mit den ersten kleinen Plakaten angefangen. Zwei Tage später haben wir gemerkt, dass die Zeit zu knapp wird und sind deshalb wieder ins Sekretariat gegangen um die Demonstration auf den 23.5.14 umzulegen.

Einen Tag später haben wir mit einem großen Plakat angefangen und nach einer weiteren Woche waren die Vorbereitungen abgeschlossen und es war der 22.5.14.

Die Demonstration

Am 23.5.14 sind wir mit den Plakaten in der ersten und zweiten Hofpause rufend und protestierend durch den Hof gelaufen. Es haben sich ungefähr 60 Kinder hinten angeschlossen. Ein paar Kinder, vor allem Fünft- und Sechstklässler, haben blöde Sachen gerufen. Zum Beispiel: „Wir wollen Pferdefleisch!“ und andere blöde Sachen. Der richtige Spruch war: „Wir fordern Tierschutz!“

Die Spendenbüchse

Einen Tag vor der Demo hatte Carlo die Idee, dass wir bei der Demo Spenden einsammeln könnten. Und am darauf folgenden Montag haben wir auch noch Spenden eingesammelt. Insgesamt haben wir 91,45 Euro eingesammelt. Das Geld spenden wir dem WWF für die Königstiger.

Das habt Ihr spitzenmäßig durchgeführt – auf so eine klasse Aktion könnt Ihr mächtig stolz sein!