Helene, Mathilde und Vanessa

bastelten für die Amur-Tiger

Lieber WWF,

nachdem uns Vanessa von der erfolgreichen Spendenaktion für die Pandas erzählt hatte, bekamen wir (Helene (10) und Mathilde (6)) auch Lust, etwas für bedrohte Tiere zu tun. Wir trafen uns in den Winterferien und bastelten zu dritt Schlüsselanhänger, Ohrringe, Ketten, Lesezeichen und nähten Vögel und Sockenpuppen, um sie in der Fußgängerzone gegen eine Spende für die Amur-Tiger einzutauschen. Die Leute konnten sich auf dem Plakat über den WWF und die bedrohten Tiere und ihren Lebensraum informieren. Bei unserer Aktion kamen 190 Euro zusammen.

Liebe Grüße

von Helene, Mathilde und Vanessa

Ganz stark, was ihr da für die Amur-Tiger auf die Beine gestellt habt - großes Dankeschön an Euch!