Liam, Moritz und Tim-Ole

machten einen Adventsbasar für den Amur-Tiger

Als ich davon hörte, dass die Amur-Tiger vom Aussterben bedroht sind, war ich sehr traurig. Erst habe ich nicht weiter darüber nachgedacht, aber dann hatte ich eine Idee. Ich habe meine beiden besten Freunde Moritz und Tim-Ole gefragt, ob sie mitmachen wollen – sie wollten.

Wir fingen an zu basteln und zu backen, wir malten ein Plakat und fragten den WWF, ob wir Flyer gekommen könnten.

Auf dem Adventsbasar unserer Waldorfschule in Lübeck verkauften meine Freunde und ich die selbst gemachten Dinge, gegen eine Spende für die Amur-Tiger. Viele Leute interessierten sich und kauften Papiersterne, Kekse und Armbänder.

Insgesamt haben wir 200,- € eingenommen, die wir dem WWF überwiesen haben.

Das war große Klasse, Liam - dir und deinen beiden Freunden ein großes Dankeschön für eure tolle Aktion!