Mach den Test:

Wie viel Panda steckt in dir?

© EDEKA

Hast du ein Herz für Tiere und ein Auge auf die Umwelt? Prima, dann teste mal, ob du schon ein richtiger Panda bist.

Die richtige Antworten erscheinen in grüner Schrift und die falschen Antworten in roter Schrift.

Wenn du ins Grübeln kommst, lies mal bei unseren Umwelttipps und beim Großen Panda nach.

Das Mini-Buch "Wie viel Panda steckt in dir" liegt der aktuellen Ausgabe des EDEKA-Magazins "Mit Liebe" bei. Das bekommst du kostenlos im EDEKA-Markt (solange der Vorrat reicht).



Was nimmst du in die Schule mit?
Hefte aus Recyclingpapier
Einmal-Fasermalstifte
Wegwerf-Getränkeflasche
Deine Antwort:  
 


Wie sieht dein Pausenbrot aus?
Chipstüte und Gummibärchen
Box mit Brot und Obst
Kalte Pizza
Deine Antwort:  
 


Was frisst der Große Panda hauptsächlich?
Fleisch
Beeren
Bambus
Deine Antwort:  
 


Was tust du für den Boden im Garten?
Ich schütze Regenwürmer
Ich räume immer meine Spielsachen weg
Ich rupfe viele Pflanzen aus
Deine Antwort:  
 


Wie kannst du Müll vermeiden?
Reparieren statt wegwerfen
Bei den Nachbarn in die Tonne werfen
Im Garten vergraben
Deine Antwort:  
 


Was bringst du aus dem Urlaub mit?
Korallenkette
Elfenbeinfigur
Viele Fotos
Deine Antwort:  
 


Woraus gewinnt man erneuerbare Energie?
Sonne
Kohle
Erdöl
Deine Antwort:  
 


Pandababys wiegen so viel wie
ein Fahrrad
ein Vogelhaus
eine Tafel Schokolade
Deine Antwort:  
 


Welches Nutztier liefert Käse?
Huhn
Schaf
Schwein
Deine Antwort:  
 


Wer lebt noch in den Panda-Wäldern Chinas?
Silberglanzaugenaffe
Goldstumpfnasenaffe
Diamantglitzerohrenaffe
Deine Antwort:  
 


Du hast 0 von 0 Fragen richtig beantwortet.
Leider haben sich noch einige falsche Antworten eingeschlichen. Schau doch mal bei unseren Opens internal link in current windowUmwelttipps und beim Großen Panda nach. Dann kannst du beim nächsten Mal bestimmt besser punkten. 
Prima, du hast einige der kniffligen Fragen richtig beantwortet, in dir steckt also schon eine Menge Panda! Bei manchen konntest du leider nicht punkten. Deshalb schau doch mal bei unseren Umwelttipps und beim Großen Panda nach. Dort erfährst du bestimmt so manche Dinge, die du vorher noch nicht gewusst hast.

Gratuliere, in dir steckt jede Menge Panda. Du bist ja ein richtiger Naturexperte und achtest auf die Umwelt. Und toll, dass du so viel über das Wappentier des WWF weißt.